AlpinProtect
AlpinProtect
AlpinProtect          AlpinProtect

Denn wir wissen, was Sie tun

Im Dialog mit erfahrenen Höhenarbeitern, dem FISAT und leistungsstarken Versicherern haben wir die Betriebshaftpflichtversicherung mit dem AlpinProtect-Deckungskonzept entwickelt. Wir sind auf spezielle Bedürfnisse eingegangen, haben Wünsche und Ideen aufgenommen und umgesetzt. Das Ergebnis ist eine Versicherung, die den sehr speziellen Ansprüchen der Höhenarbeiter bzw. der Industriekletterer gerecht wird.

Klarheit macht den Unterschied

Was verbirgt sich hinter den Begriffen "Höhenarbeiter", "Industriekletterer" und "SZP"? In unseren Bedingungen ist das klar definiert, welche Tätigkeiten Ihr Profil umfasst.

So individuell wie Ihr Arbeitsplatz

Die AlpinProtect-Betriebshaftpflichtversicherung bietet ein Höchstmaß an Flexibilität. So sind wir in der Lage, Tätigkeiten die über das "normale" Spektrum eines Höhenabeiters bzw. Industriekletterers hinaus gehen, in den Versicherungsschutz einzuschließen. Auch über Ihren Einsatzort brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen. Der Versicherungsschutz gilt weltweit. Eine Ausnahme stellen Kanada und US-Territorien dar. Hier ist eine individuelle Vereinbarung nötig.

Verantwortung bedeutet verantwortlich zu sein

Kann ein aufsichtsführender Höhenarbeiter für Personenschäden eines abgestürzten Kollegen in Haftung genommen werden, weil der "Level 3er" die Gefahrensituation falsch eingeschätzt hat? Zum Glück ist uns ist ein solcher Schadenfall bisher nicht bekannt. Dennoch bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, dieses Risiko zu versichern.

Stillstand ist Rückschritt

Unsere Produkte befinden sich in einer ständigen Weiterentwicklung. Natürlich werden Sie von uns über alle Neuigkeiten informiert. Sie haben so die Möglichkeit, Ihre Versicherung immer auf dem neuesten Stand zu halten.
  |  top   |  Home   |  Kontakt   |  Impressum   |  © Agentur punktde