AlpinProtect
AlpinProtect
AlpinProtect          AlpinProtect

Unfallversicherung für Industriekletterer

Haben Sie Ihren Versicherungsvetreter schon einmal nach einer Unfallversicherung gefragt? Wie hat er reagiert als Sie Ihren Beruf genannt haben? Oder weiß er gar nichts von Ihren tollen Aussichten bei der Arbeit?

Wir kennen Ihr Risiko und wir wissen, dass gerade Höhenarbeiter auf Ihre Sicherheit achten. Deshalb erhalten Sie von uns umfassende Lösungen zur Unfallvorsorge.

Kapitalleistung

Der Kernpunkt einer Unfallversicherung ist die Kapitalleistung. Je höher die unfallbedingte Invalidität desto höher fällt die Kapitalleistung der Versicherung aus. Mit Hilfe der vereinbarten Progression, lässt sich der Versicherungsschutz den individuellen Bedürfnissen anpassen. (Grafik)

Unfall-Rente

Bereits ab einer unfallbedingten Invalidität von 50 % erhalten Sie die vereinbarte monatliche Unfall-Rente. So kann der Lebensstandard auch ohne Einkommen aus dem Beruf aufrecht erhalten werden. Doch Vorsicht - nur jede 10. Berufsunfähigkeit hat einen Unfall als Ursache. Umfassenderen Schutz bietet hier eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Info

Erweiterter Unfallbegriff

Der Begriff "Unfall" ist normalerweise so definiert: "Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet."

In unseren Bedingungen ist das Unfallereignis wesentlich weitreichender definiert:

Beitragsfreie Leistungen*

Neben der vereinbarten Invaliditätssumme bzw. der Invaliditätsrente erhalten Sie weitere beitragsfreie Leistungen

*die Höhe dieser Leistungen ist je nach Angebot begrenzt
  |  top   |  Home   |  Kontakt   |  Impressum   |  © Agentur punktde